Sie befinden sich hier: > Abfallwirtschaft > Gebühren und Kosten

Gebühren und Kosten

Die Kreiswerke Cham bieten neben dem 3-Tonnen- und Wertstoffhofsystem eine Reihe weiterer Leistungen an.

- zusätzliche Papiertonnen, wenn das zur Verfügung gestellte Volumen regelmäßig nicht ausreicht
- zusätzliche Biotonnen, wenn das zur Verfügung gestellte Volumen regelmäßig nicht ausreicht
- Zusatzsäcke für vorübergehend mehr anfallenden Restmüll
- Windelsäcke für die Entsorgung von Einwegwindeln, die in der Restmülltonne nicht mehr untergebracht
   werden können
- Altreifen
- Entsorgung von Asbestzementabfällen und dazugehörige Spezialsammelsäcke
- Entsorgung von Mineralfaserabfällen und dazugehörige Spezialsammelsäcke
- Entsorgung von Rigipsabfällen

Die dafür anfallenden Gebühren oder Kosten sowie die aktuellen Gebühren für die Abfall- und Wertstoffentsorgung im Landkreis Cham können Sie unserem Infoblatt "Gebühren und Kosten" (hier klicken!)  entnehmen

Wir bemühen uns auch, Ihnen für die Entsorgung und Verwertung anderer Abfallarten eine schnelle, umweltschonende und möglichst günstige Entsorgung anzubieten. Dazu wenden Sie sich bitte an unseren zuständigen Abfallberater (hier anklicken!)