Sie befinden sich hier: > Abfallwirtschaft > Problemabfälle > Sammelstelle

Problemmüllsammelstelle

Die Problemmüllsammelstelle am Wertstoffhof in Cham wurde in Betrieb genommen. Bürgerinnen und Bürger haben nun die Möglichkeit, ihre Problemabfälle auch während des Jahres entsorgen zu können. Aber auch Kleingewerbebetriebe können diese Einrichtung nutzen. Sie sollten jedoch, sofern die anzuliefernden Mengen das haushaltsübliche Maß überschreiten, die Anlieferung bei den Kreiswerken anmelden. Die Sammelstelle wird von unseren fachkundigen Mitarbeitern, Herrn Alfred Rauscher und Herrn Josef Seidl, betreut.

Kreiswerke

Ansprechpartner bei den Kreiswerken Cham:
Alfred Rauscher
Tel. 09971/78352
e-Mail: alfred.rauscher@lra.landkreis-cham.de 
 

Öffnungszeiten 2017:
i.d.R. 14-tägig am Mittwoch: 12.07.; 26.07.; 16.08.; 30.08.; 13.09.; 27.09.; 25.10.; 08.11.; 22.11. und 13.12.
jeweils von 13.00 - 17.00 Uhr

i.d.R. jeweils erster Freitag im Monat: 04.08.; 06.10.; 03.11. und 01.12.
 jeweils von 13.00 - 16.00 Uhr

Kosten
je nach Abfallart ist eine Menge festgesetzt, die kostenfrei angeliefert werden kann. Ansonsten sind Anlieferungen gebührenpflichtig (Gebührentabelle - hier klicken)